Registrieren

14. Juli 2013

Beachvolleyball: Unteres Zuspiel – der Bagger

Kategorie: Technik – Autor: kd – 11:22

Die Abwehr der Aufgabe oder eines Angriffs und das untere Zuspiel gehören zu den Grundfertigkeiten, die im Beachvolleyball ständig gebraucht und abverlangt werden. Ohne eine sichere und genaue Abwehr der Aufgabe oder des Angriffs ist kein guter Angriffsaufbau möglich, zudem erfordert diese Fähigkeit eine hohe Aufmerksamkeit und Konzentration.

Da beim Beachvolleyball auch viel im unteren Zuspiel zugespielt wird, muss der Bagger gut beherrscht werden.

Wir gehen paarweise zusammen und pro Paar ein Ball. Ein Partner steht am Netz mit Ball und der Partner ohne Ball steht ca. 5 – 6 m entfernt, mit Blickrichtung zum Netz. Es soll sich stets zeitgelassen werden, damit eine akkurate Technikausführung stattfindet.

Der Bagger, Methodische Reihe:

1. Der Trainer demonstriert die genaue Technik der Baggerhaltung in parallel Stellung (Spiel geradeaus und Füße parallel). Nun wirft jeder Spieler mit gestreckten Armen und halten der Baggerposition den Ball zu dem Partner. Jeder Spieler sollte den Ball 20 – 30mal so geworfen haben.

2. Der Partner am Netz wirft den Ball zu dem Partner ohne Ball und der Partner ohne Ball Baggert den Ball in einem hohen Bogen zurück. 2 x 10 Wiederholungen. Die Spielrichtung ist immer zum Netz hin, damit von Anfang an ein Bezug hergestellt wird.

3. Nun wirft der Partner am Netz den Ball 2 – 3 m seitlich vom Partner, so dass der Partner stets 2 – 3m in die eine Richtung laufen muss, dann wieder zurück in die Ausgangsstellung und dann in die andere Richtung laufen muss.

Bevor dies jedoch passiert demonstriert der Trainer die Laufschritte und zeigt deutlich, dass das zum Spielfeld äußere Bein stets vorne ist damit immer ein Spieldreieck mit den Armen und Beinen entsteht, dass zum Zuspielpunkt/ Zielpunkt zeigt. 2 x 10 Wiederholungen pro Seite.

4. Nun bekommt der Partner am Netz einen zweiten Ball zur Verfügung und wirft die Bälle im Wechsel kurz und lang. Zur erst wird die Ausgangsstellung eingenommen.

Der Partner am Netz wirft 2 – 3 m vor dem Partner ohne Ball, nachdem dieser den Ball gespielt hat, wirft der Partner mit dem zweiten Ball sofort spielbar hinter den Partner ohne Ball. Danach werden erst beide Bälle wenn nötig eingesammelt. 1 mal vor und zurück ist ein Durchgang. 2 x 10 Wiederholungen.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.5/10 (2 votes cast)
Beachvolleyball: Unteres Zuspiel - der Bagger, 4.5 out of 10 based on 2 ratings

Keine Kommentare »

No comments yet.

RSS feed for comments on this post. | TrackBack URI

Leave a comment

XHTML (folgende Tags sind erlaubt): <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> . Kommentar-Vorschau ist aktiviert (Javascript wird benötigt).