Registrieren

26. Juni 2021

Aufwärm- und Kräftigungsübung in Einem

Kategorie: Allgemein – Autor: kd – 15:00

Dieses Mal stellen wir eine Übung vor, die es erlaubt, zwei Trainingsaspekte zugleich zu trainieren. Mit diesem Zusammenlegen von Trainingsphasen kann man im Breitensport die kostbare Trainingszeit umso effizienter für das Training in der eigentlichen Sportart nutzen.

Die Übung ist für sich genommen eine Übung zur Kräftigung der Bauchmuskulatur. Allerdings fordert sie eine Bewegung des ganzen Körpers. Diese gleicht zudem der Schlagbewegung im Volleyball, sodass sie für diesen Sport besonders gut passt. Durch ihre umfangreiche Bewegung spricht sie zahlreiche Muskeln an und regt den Herzkreislauf an.

Infolgedessen eignet sie sich besonders gut, um als Aufwärm- und Kräftigungsübung zugleich zu fungieren. Damit lassen sich zwei Trainingsteile verbinden, die mitunter als Beiwerk empfunden werden und schaffen Zeiträume für technische Aspekte des Sports.

Umsetzung:

Man legt sich rücklings hin und streckt die Arme über den Kopf von sich. Nun zieht man die Arme und Beine gleichzeitig zusammen zur Mitte. Die Beine sollten in einem rechten Winkel in der Lust stehen und die Arme sich in der Luft neben den Oberschenkeln befinden. Nun zurück in die Ausgangsposition, aber Beine und Oberkörper nicht mehr auf dem Boden ablegen.

Intensität:

3 Sätze. Pro Satz jeweils 10-12 Wiederholungen.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

Keine Kommentare »

No comments yet.

RSS feed for comments on this post. | TrackBack URI

Leave a comment

XHTML (folgende Tags sind erlaubt): <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> . Kommentar-Vorschau ist aktiviert (Javascript wird benötigt).